Preisvergleich

powered by geizhals

Golem Preisvergleich » Telefon » Mobiltelefone » Gimbals » DJI Osmo Mobile 4 SE grau (CP.OS.00000169.01)

Zeige Angebote verfügbar in

Bewertungen für DJI Osmo Mobile 4 SE grau (CP.OS.00000169.01)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (2)

Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
4.0 von 5 Sternen
Produkt bewerten

Bewertungsverteilung

  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    Fast Perfekt

    Hauptkaufgrund für diesen guten Stabilisator wird wohl das sehr schnelle Anbringen & Lösen der Halterung / Klemme via Magneten am Gimbal sein. Braucht man das Smartphone mal schnell für irgendwas anderes, löst man es einfach vom Gimbal ab und danach kann's gleich wieder superschnell mit der Videoaufzeichnung weitergehen. Jedoch ist die Anbringung der Klemme am Smartphone für jede Session dann aber doch einmalig ein klein wenig fummelig! Erstens: Das Smartphone muss VORHER eingeschaltet werden, weil die Innenseite der Gummierung beim Anbringen der Halterung gegen den AN/AUS-Schalters des Smartphones drücken könnte. Die Halterung ist aber so konzipiert, dass diese nach der Befestigung den AN/AUS-Schalter nicht mehr versehentlich betätigt. Zweitens: die Halterung sollte nach der Befestigung am Smartphone sehr mittig justiert werden, damit die Motoren des Gimbals nicht unnötig belastet werden & der Akkuverbrauch unnötig in die Höhe getrieben wird. Drittens: die Nivellierung sollte mit der Standard-Kamera-App überprüft werden. Die Nivellierung ist eine Linie die wie eine Wasserwaage auf dem Display zu sehen ist und diese sollte gerade sein, wenn der Gimbal das Video stabilisiert hat und dann total ruhig steht. Ist diese Linie minimal schräg, dann muss die Halterung minimal so eingestellt werden, bis die Linie waagerecht ist, weil sonst alle Videos / Bilder etwas schräg aufgenommen werden würden. Wärmeentwicklung: Der Gimbal selbst wird beim Aufladen des Akkus etwas warm. Der obere Motor - an dem sich der Magnet befindet & wo dort das Smartphone via Halterung angebracht wird - entwickelt nach 1Std. etwas Wärme, bleibt aber konstant, das Smartphone bekommt diese geringe Wärme aber auch an dieser Stelle ab. Beim zusätzlichen Aufladen des Akkus vom Smartphone wirds noch etwas wärmer. Bei 25 Grad und in der Sonne könnte das tatsächlich heiß werden! Die Bedienung des Gimbals ohne App ist kinderleicht, einfach nur super, Bluetooth-Verbindung war sofort da! Kaufempfehlung!
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Saturn.de am

    Fast Perfekt

    Hauptkaufgrund für diesen guten Stabilisator wird wohl das sehr schnelle Anbringen & Lösen der Halterung / Klemme via Magneten am Gimbal sein. Braucht man das Smartphone mal schnell für irgendwas anderes, löst man es einfach vom Gimbal ab und danach kann's gleich wieder superschnell mit der Videoaufzeichnung weitergehen. Jedoch ist die Anbringung der Klemme am Smartphone für jede Session dann aber doch einmalig ein klein wenig fummelig! Erstens: Das Smartphone muss VORHER eingeschaltet werden, weil die Innenseite der Gummierung beim Anbringen der Halterung gegen den AN/AUS-Schalters des Smartphones drücken könnte. Die Halterung ist aber so konzipiert, dass diese nach der Befestigung den AN/AUS-Schalter nicht mehr versehentlich betätigt. Zweitens: die Halterung sollte nach der Befestigung am Smartphone sehr mittig justiert werden, damit die Motoren des Gimbals nicht unnötig belastet werden & der Akkuverbrauch unnötig in die Höhe getrieben wird. Drittens: die Nivellierung sollte mit der Standard-Kamera-App überprüft werden. Die Nivellierung ist eine Linie die wie eine Wasserwaage auf dem Display zu sehen ist und diese sollte gerade sein, wenn der Gimbal das Video stabilisiert hat und dann total ruhig steht. Ist diese Linie minimal schräg, dann muss die Halterung minimal so eingestellt werden, bis die Linie waagerecht ist, weil sonst alle Videos / Bilder etwas schräg aufgenommen werden würden. Wärmeentwicklung: Der Gimbal selbst wird beim Aufladen des Akkus etwas warm. Der obere Motor - an dem sich der Magnet befindet & wo dort das Smartphone via Halterung angebracht wird - entwickelt nach 1Std. etwas Wärme, bleibt aber konstant, das Smartphone bekommt diese geringe Wärme aber auch an dieser Stelle ab. Beim zusätzlichen Aufladen des Akkus vom Smartphone wirds noch etwas wärmer. Bei 25 Grad und in der Sonne könnte das tatsächlich heiß werden! Die Bedienung des Gimbals ohne App ist kinderleicht, einfach nur super, Bluetooth-Verbindung war sofort da! Kaufempfehlung!
Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.