Preisvergleich

powered by geizhals

Bewertungen für MSI GeForce RTX 4080 Gaming X Trio 16G, 16GB GDDR6X, HDMI, 3x DP (V511-005R)

« Zurück zum Produkt

Bewertungen (28)

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Produkt bewerten
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Sie macht, was sie soll und das sehr gut. Das Upgrade von …

    Sie macht, was sie soll und das sehr gut. Das Upgrade von der RTX 3080 zu dieser Karte war deutlich spürbar. Der Preis ist zwar sehr ordentlich, jedoch wird man durch das Ergebnis schnell besänftigt.
    Bin absolut zufrieden und kann die Karte zum Spielen in WQHD und 4k empfehlen.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Verarbeitung sehr gut. Lüfter sind verhältnismäßig leise. …

    Verarbeitung sehr gut. Lüfter sind verhältnismäßig leise. Zumindest leiser als bei der 3070 der Gaming Trio Reihe. Aber dennoch lauter als zB eine Karte mit 2x Noctua 120mm. Dieses Exemplar hat absolut kein Spulenfiepen.

    Interessant zu wissen ist auch, dass MSI es offiziell erlaubt, Lüfter und Kühler zu ersetzen durch Geräte mit gleichwertiger Kühlleistung, wie z.B. WaKü oder 2x 120mm Lüfter. Im Garantie müssen dann allerdings alle Originalteile wieder dran geschraubt werden, inklusive neuer Kühlpads etc.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Ich habe diese karte seit April 23 im Dienst und muss sagen…

    Ich habe diese karte seit April 23 im Dienst und muss sagen sie ist nicht die guenstigste.
    Aber

    ich spielte mit dem Gedanken sie gegen eine 7900XTX auszutauschen und hatte auch schon eine bei MF bestellt. Kein Vergleich ! im Raw bietet sie dieselbe Leistung wie die 24GB Vram 7900XTX und im RaytracingDLSS Bereich schlägt sie die 7900XTX UM WELTEN.

    ich bin absolut zufrieden !
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Bin sehr zufrieden mit der Gpu Leistung ist klasse und …

    Bin sehr zufrieden mit der Gpu Leistung ist klasse und optisch auch ein hingucker
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Die Karte ist gut verarbeitet und schön leise. Sehr viel …

    Die Karte ist gut verarbeitet und schön leise. Sehr viel leiserer als einige Alternativen. Es lohnt sich definitiv die 50 mehr auszugeben.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Extrem gute Grafikkarte. Ist immer schön kühl und leise. …

    Extrem gute Grafikkarte. Ist immer schön kühl und leise. Mega performance
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Its silent, cool, powerful. No problems at all.

    Its silent, cool, powerful.
    No problems at all.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Super Qualität und macht seine Arbeit so wie es sein sollte…

    Super Qualität und macht seine Arbeit so wie es sein sollte!
    Und die RGB Beleuchtung kommt super rüber!
    Leider lässt sich über den Preis streiten, sodass ich da auch leider nur eine 4 5 geben kann!
    Dennoch ein Super Teil, wenn es ums Gaming geht, vor allem in 4K!

    Sehr zu empfehlen.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Ohne Worte, das Teil ist super. Preislich jenseits von gut …

    Ohne Worte, das Teil ist super. Preislich jenseits von gut und böse aber der Unterschied zwischen 3080 und 4080 ist nochmal echt Hammer. Deutlich kühler, viel leiser. Gerade Letzteres ging mir bei der 3080 wirklich auf die Nerven.

    Cyberpunk auf Ulta Psycho 4K DLSS 3.5 bei 120 frames.
    ALT+R Nvidia Leistungsoverlay zeigt 65 Grad Lüfter bei 1100 Umin und das alles bei 280 - 290 Watt

    Ob sie das Geld wert ist, definitiv nicht. Viel zu teuer für eine Grafikkarte aber was bleibt. Sie ist Wahnsinn und für mich, die elegantere Lösung zur 4090.

    Stern weniger ist defitniv der Preis
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Diese RTX 4080 erfüllt alle meine Wünsche, leise bis auf …

    Diese RTX 4080 erfüllt alle meine Wünsche, leise bis auf ein bischen Spulenfiepen was aber normal ist und ordentlich Dampf unter der Haube.
    Gepaart habe ich die Karte mit einem Sockel AM4 Ryzen 7 5700X mit PBO an und gezockt wird auf 1440Pund 165Hz.
    Ansonsten kann ich nur sagen, das Teil ist echt groß, also vorher messen ob sie ins Gehäuse passt.
    Die Karte ist ca. 34 cm lang und gönnt sich mit der GPU Halterung 5 Slots.
    Zur Stromversorgung kann ich nur empfehlen, NICHT den beiliegenden Stromadapter zu verwenden, außer man hat noch kein Netzteil mit 12V Hpwr Anschluss, dann braucht der Adapter jeweils eine eigene Stromleitung zum Netzteil, also 3x8 Pin.
    Ich empfehle für die RTX 4080 auf jedenfall ein gutes Netzteil mit dem neuen 12V Hpwr Anschluss und dann läuft das, bei mir jetzt seit ca 2 Monaten so wie es sein muss.
    Die RGB Beleuchtung ändere ich mit dem Tool OpenRGB, im Netz zu finden, daher volle Empfehlung für dieses Kraftpaket.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Dieses Teil ist einfach nur ein absolutes …

    Dieses Teil ist einfach nur ein absolutes Grafik-Leistungs-Monster!
    Ich upgrade von einer in die Jahre gekommenen MSI GTX 1080ti die immer noch was hermacht, ohne Zweifel und der Leistungszuwachs ist einfach der Hammer. Betreibe sie mit einem 4k 144hz Monitor 32 Zoll von Gigabyte und es gibt absolut nichts auszusetzen.

    Nur einen extrem wichtigen Hinweis möchte ich allen Interessierten und Käufern aus eigener Erfahrung mitgeben
    Benutzt den beiliegenden Netzteil-Adapter. Auch wenn er nicht unbedingt schön aussieht. Ich habe diesen anfangs weggelassen und die Grafikkarte direkt mit dem mitgelieferten 12VHPWR Kabel meines Be-Quiet Netzteils verbunden ... hat auch ungefähr zwei Wochen funktioniert, dann ist es jedoch passiert, dass ich einen Blackscreen beim Starten von zB Anno 1800 bekommen habe und die Lüfter der RTX 4080 volle Pulle aufgedreht haben. Das Problem trat nicht nur einmal, sondern fast bei jedem Spielstart auf. Sobald ich dann den der RTX beiliegenden Adapter verwendet habe verschwand das Problem und alles war wieder gut. Vielleicht war es auch nur bei mir so, dennoch hier der Hinweis, sollte jemand ein ähnliches Problem haben.

    Fazit Abnormale Leistung, exzellente Verarbeitung, KEIN Spulenfiepen ... und extrem teuer. Aber wer hier investiert, hat lange ausgesorgt und bekommt definitiv eine der besten Karten, die aktuell auf dem Markt verfügbar sind.
  • Bewertung: 1.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Die Lüfter sind leise und halten Grafikkarte schön kühl. …

    Die Lüfter sind leise und halten Grafikkarte schön kühl.
    ABER
    Die Grafikkarte hat ein Extrem Nerviges Spulenfiepen unter last !!! Ich empfehle diese Karte nicht weiter.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Tolle GPU, die die Leistung bringt, die ich erwartet habe. …

    Tolle GPU, die die Leistung bringt, die ich erwartet habe.
    Fügt sich gut in mein System ein.
    Am besten finde ich, dass es zu dieser Karte nicht so einen kleinen Fuß gibt, den man sich mitten ins Gehäuse stellen muss, sondern einen Auslegerarm, auf dem Die Karte aufliegt. Ist zwar etwas fummelig zu montieren, aber wenns mal dran ist, hält es und sieht auch noch gut aus.
    Wenn massive Leistung drin ist, darf es auch massiv aussehen.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Ich liebe die Karte sie ist einfach nurM Schön leise und …

    Ich liebe die Karte sie ist einfach nurM
    Schön leise und hat viel Power
    Aber zu teuer ich glaube nicht dass ich mir das übernächste Modell wieder leisten kann also muss sie ein bisschen länger halten.
    Den Stern abzug müsste Nvidia kriegen.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    Hayate am

    Top Produkt

    Alte MSI 2070S Gaming Trio getauscht gegen eine MSI 4080 Gaming Trio. Top Performance, genauso leise wie die alte Karte, absolut stabil, leicht zu installieren wenn das Gehäuse groß genug ist (die Karte ist schon ein richtiges Monster bzgl. Dimensionen).
    Kommentar verfassen
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Super Grafikkarte und passt auch gut in kleinere Gehäuse …

    Super Grafikkarte und passt auch gut in kleinere Gehäuse wie das Corsair 4000D insofern kein 360er Radiator verbaut wird.
    Die mitgelieferte Grafikkartenhalterung ist meines Erachtens nicht zu gebrauchen. Lieber was an der Kante kleines unterstellen als das Teil zu benutzen.
    In Verbindung mit dem Cablemod 180 Grad Adapter kann das 12VHP Kabel auch gut geführt werden.
  • Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Leistung und Stromverbrauch ist echt Top!Aber Abzüge gibt …

    Leistung und Stromverbrauch ist echt Top!Aber Abzüge gibt es bei der größe der Krarte da vermisse ich etwas AMD, und den mega billigen StromAdapter für die Karte geht gar ned, kein Feedback ob der richtig sitzt oder ned.Und Nvidia geiz net mit VRam!
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Beste Grafikkarte, die ich je hatte. Eine abnormale …

    Beste Grafikkarte, die ich je hatte. Eine abnormale Leistung, immer kühl und sehr leise. Im Benchmark getestet und sehr gute FPS bei vergleichsmäßig wenig Stromverbrauch. Absolute Empfehlung
  • Bewertung: 3.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Sehr starke GPU. Da kann man nicht meckern. Tolles Stück …

    Sehr starke GPU. Da kann man nicht meckern. Tolles Stück Hardware. Nur der Preis ist enorm und man sollte wirklich gut überlegen, ob das Ding einem den Preis wert ist. Daher nur 3 Sterne.
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    DharkBizkit am

    leistung, leise lüfter, mittelfeld beim coilwhine

    1440p panel, wechsel von gtx 1080 auf 4080. der sprung ist größer, als damals von meiner gtx 670 auf die gtx 1080. mein i7 8700f bremst die karte aus.. aber das lässt sich mit der zeit lösen durch cpu upgrade. nachdem ich 3 msi trios 4070ti da hatte, die allesamt wirklich extrem spulenfiepen haben, hab ich mich für die 4080 entschieden, da die hwluxx auswertung sagte, die 4080 sei da besser. diese fiept aber im erträglichen berreich. zur leistung brauch ich nichts sagen, die kann jeder nachlesen, was ich aber sagen kann: die gpu last % bei stromverbrauch ist nicht so gut, wie die der 4070ti. die 4080 hat mehr leistung, müsste also weniger leisten als die 4070ti im in älteren spielen die gleiche performance zu bringen, dennoch brauch die 4080 mehr strom dafür. beispiel gw2. framecap auf 60 fps. gtx 1080: 134 watt, rtx 4070ti, 64 watt, 4080: 80 watt. das ist echt schade.
    selbst aktuelle spiele wie dying light 2 60fps cap, 53% gpu auslastung, trotzdem 200 watt verbrauch. die 4070ti lag da bei 160w. selbst bei c&c remastered, geht die karte vom desktop idle 29 watt, auf 58 watt hoch. dabei ist die tdp der beiden karten nicht so krass unterschiedlich aber die 4070ti, kommt mit teillast scheinbar effezienter klar
    Kommentar verfassen
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Die Karte ersetzt meine KFA2 GTX1080OC, die für den …

    Die Karte ersetzt meine KFA2 GTX1080OC, die für den MSFS2020 in VR und in 2D nicht mehr ausreichte.
    Die Alternative XTX kam wegen VR nicht in Frage, deshalb ist es diese geworden, auch da ich andere MSI Komponenten verbaut habe und hier noch nie enttäuscht wurde.
    Die Karte hat jede Menge Leistung und ist bei optimalen Settings in VR mit nur knapp 70% ausgelastet.
    Ebenfalls in 2D mit Ultra Settings keine volle Auslastung.
    Alles in allem eine Top Karte die ich nur empfehlen kann, keine lauten Lüfter, keine Spulen Geräusche. Perfekt, und für die nächsten Jahre bestimmt genug Leistung und ausreichend!
    Danke auch für die schnelle Lieferung an der Stelle an Mindfactory, wie immer top!
  • Bewertung: 4.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Wirklich starke Grafikkarte mit schön dezenter Beleuchtung.…

    Wirklich starke Grafikkarte mit schön dezenter Beleuchtung.

    Was natürlich wirklich krass ist, ist der hohe Preis, daher nur vier Sterne
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Mega gute Grafikkarte&. Leise Lüfter und top Leistung

    Mega gute Grafikkarte&. Leise Lüfter und top Leistung
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Habe die Grafikkarte bei MF glücklicherweise für einen sehr…

    Habe die Grafikkarte bei MF glücklicherweise für einen sehr guten Preis bekommen für die aktuellen Verhältnisse und sie der SuprimX vorgezogen. Hauptgrund war für mich Spulenfiepen, was aktuell leider sehr viele Karten haben. Die Gaming X Trio scheint von dem Problem weniger betroffen zu sein als andere Karten, was ich nach ca. zwei Wochen Testing ebenfalls bestätigen kann. Die Karte rasselt nur ganz leise vor sich hin, wenn man das Ohr an die Karte hält. Im Normalbetrieb hört man davon aber nichts mehr offener Aufbau, Sound über 2.1 Lautsprecher.

    Ansonsten ist die Verarbeitung Top, die Kühlleistung durch den überdimensionierten Kühlkörper überragend und die Lüfter sehr leise. Mit UV und minimalster Lüfterkurve 30% fix dümpelt die Karte irgendwo zwischen 50 und 60C im Gaming. Bin sehr zufrieden mit der Karte.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Sieht hübsch aus und und funktioniert bisher einwandfrei. …

    Sieht hübsch aus und und funktioniert bisher einwandfrei. Die Karte ist im Silent-Modus, welcher standardgemäß aktiv ist und mit einem kleinen Schalter an der Karte selber in dem Gaming-Modus umgeschaltet werden kann, wirklich sehr leise. Da ich leistungstechnisch bisher noch keine Probleme hatte, musste ich den Modus noch nie wechseln, wodurch ich die Lautstärke unter voller Last nicht beurteilen kann. Gut und wichtig ist auch, dass eine halterung dabei ist, mit welcher man die Karte zusätzlich stabilisieren kann, damit sie nicht schief im Gehäuse hängt. Ohne zusätzliche Stabilisierung sollte man sie nicht verwenden, da sie wirklich ein Brocken ist. Die Stabilisierungsschiene selbst ist auch anschaulich.
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    Edeus am

    Gute Karte

    Konnte nix negatives feststellen.
    Läuft leise und kühl und lässt sich auch relativ gut undervolten.

    Ich schaffe 2610 Mhz bei 0,910V. Würde ich wieder kaufen und ist definitiv ein Upgrade zur vorherigen 3080 Ventus von MSI (sowohl in der Ausführung als auch Qualität).
    Kommentar verfassen
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    via Mindfactory am

    Sehr Leise, kleiner als so manch anderes Modell und …

    Sehr Leise, kleiner als so manch anderes Modell und leistungsstark.

    Bei einer Auflösung von 3840x1600 durchgehend über 120 FPS bei Uncharted Legacy of Thiefs Collection, Far Cry 6 oder Division 2
  • Bewertung: 5.0 von 5 Sternen
    DirtDiver88 am

    Super, einzige 4080 ohne Spulenfiepen bei mir

    Ich habe hier auf Geizhals.de bereits die ASUS 4080 TUF bewertet. 2 Exemplare davon hatten bei mir (Netzteil: Enermax Revolution D.F. 750W ATX 2.4) massives Spulenfiepen.

    Eine MSI 4080 Suprim X hatte mittelschweres Spulenfiepen. Eine MSI 4080 Gaming Trio hatte kaum hörbares Spulenfiepen und war mein Favorit.

    Nun konnte ich eine MSI 4080 Gaming "X" Trio (OC Modell von MSI) für 1329 € bei Mindfactory ergattern (in der Hoffnung mich nochmal zu verbessern). Die "X" hat leicht bessere Werte als die normale Gaming Trio und ebenfalls kaum hörbares Spulenfiepen. Somit behalte ich diese Karte.

    Testwerte TimeSpy (Graphics Score):

    MSI 4080 Gaming Trio:

    TimeSpy (stock): 27585 (Verbrauch: 315 Watt); 2700 Mhz; 68 °C; minimales Spulenfiepen, Lüfter relativ leise
    TimeSpy (undervolt 925 mv / 2650 Mhz / 85 % Power Limit): 26191 (Verbrauch: 230 Watt, 61 °C, kaum hörbares Spulenfiepen; Lüfter sehr leise)

    -------------------------------------
    MSI 4080 Gaming X Trio:

    TimeSpy (stock): 28523 (Verbrauch: 316 Watt); 2835 Mhz; 65 °C; minimales Spulenfiepen, Lüfter normal
    TimeSpy (undervolt 910 mv / 2650 Mhz / 85 % Power Limit): 26750 (Verbrauch: 234 Watt, 61 °C, kaum hörbares Spulenfiepen; Lüfter sehr leise)
    Kommentar verfassen
Letzte Aktualisierung:
Der Golem.de-Preisvergleich ist ein Angebot in Kooperation mit der Preisvergleich Internet Services AG (geizhals.de). Die Redaktion von Golem.de hat keinen Einfluss auf das Angebot. Anfragen bitten wir daher direkt an geizhals.de per E-Mail zu stellen.